Drei Tage im Jahr machen in der Schweiz auf das Schicksal von geflüchteten Menschen aufmerksam:

Der nationale Flüchtlingstag ist immer am dritten Samstag im Juni, der Flüchtlingssonntag der Kirchen am Folgetag und der Weltflüchtlingstag am 20. Juni.

In vielen Orten schweizweit werden jährlich Sensibilisierungskampagnen für die Anliegen von Geflüchteten durchgeführt. Die Aktivitäten und Anlässe fördern den gegenseitigen Austausch in der Bevölkerung und bieten die Gelegenheit zur Begegnung.

 

In Obwalden übernimmt der Verein "Flüchtlingstag-Begegnungstag" die Organisation. Dabei stützt er sich immer auf den nationalen Tag am dritten Samstag im Juni.

 

Nächster Flüchtlingstag 15. Juni 2024

Herzlich Willkommen! 

Flüchtlingstag 2024

Für den diesjährigen Flüchtlingstag ist ein Wort gesucht mit sechs Buchstaben, welches für «Bewegung zu Musik» und «Begegnung in der Musik» passt.

Herausgefunden? Richtig. TANZEN ist das Lösungswort.

 

Auch wenn Tanzen hier das Lösungswort ist, löst es nicht alle Schwierigkeiten im Zusammenleben und in der Integration mit Geflüchteten. Es ist jedoch eine Möglichkeit zur Verbindung und zum Gemeinsamen.

Der Verein Flüchtlingstag-Begegnungstag stellt am 15.6.24 «Begegnung in der Bewegung» ins Zentrum und lädt zu gemeinsamem Tanzen und Essen in der Dreifachturnhalle in Sarnen ein.

Der nationale Flüchtlingstag wird von der Schweizerischen Flüchtlingshilfe (SFH) jedes Jahr am 3. Samstag im Juni ausgerufen. Es geht um die Sensibilisierung der Situation der Geflüchteten in der Schweiz und weltweit. Auch in diesem Jahr erreichen uns nur wenig hoffnungsvolle Nachrichten aus den Konflikt- und Heimatländern der Geflüchteten. Ein Tag zum Nachdenken über den Alltag und das Leben der Geflüchteten in der Schweiz ist also angebracht. Die SFH hat ihren Schwerpunkt 2024 bei den Kindern und den unbegleiteten Minderjährigen (UMA): Kind sein dürfen, auch nach der Flucht. Alle Kinder haben die gleichen Rechte.

In Obwalden beziehen wir mit dem Tanzen und mit «in der Bewegung die Begegnung finden» sowohl Kinder, UMA’s wie Erwachsene mit ein. Tanz und Musik als Ausdruck von Heimat, Sehnsucht, Leben und Lebensfreude ist altersunabhängig.

Miklos wird zu Beginn unseres Begegnungsabends Volkstänze aus aller Welt anleiten. Tänze von den verschiedenen Kulturen werden oft im Kreis getanzt. Der Kreis ist eine unendliche Linie, ein Raum-Weg, der sich immer wiederholt. Das Tanzen lebt von der Wiederholung, vom Wiedererkennen der Schritte. Genauso werden Integration, das Sprache erlernen und das Freundschaften schliessen erlebt; es braucht Wiederholungen der Worte, um sie gut anwenden zu können, Wiedererkennung von gleichgesinnten Menschen an verschiedenen Orten und es benötigt wiederkehrenden Angebote für Ansässige und Geflüchtete, um gemeinsame Erfahrungen und Erlebnisse zu schaffen. So können wir alle voneinander lernen.

Gleichzeitig vermögen die Musik und das gemeinsame Tanzen, den Alltag für eine Weile loszulassen. Über die Bewegung und die Musik kann Begegnung mit dem Gegenüber stattfinden – ohne gesprochene Sprache.   

Nach dem Essen vom interkulturellen Buffet werden die verschiedensten Musikstile und Tanzrichtungen eigenständig entstehen, wenn die Gäste ihre eigene Musik abspielen.

 

In diesem Sinne lädt das OK des diesjährigen Flüchtlingstages alle Geflüchteten und Einheimischen ein, sich auf die Begegnung in und mit der Bewegung einzulassen. 

Programm

 

 

Dorfplatz in Sarnen

8-12 Uhr Marktstände mit Fingerfood und Handgefertigtem aus aller Welt  

Dreifachturnhalle Sarnen:

Ab 17 Uhr: Volkstänze aus verschiedenen Kulturen

Ab 18.30h Begegnungen bei interkulturellem Essen

 

Infos unter www.frauenbund-ow.ch/fluechtlingstag oder

begegnungstag.ow@gmail.com

 


Am Flüchtlingstag 2023 wurde Gastfreundschaft gross geschrieben. Am Morgen vom 17.6.23 am Märtstand haben sich einige Leute mit dem Thema befasst, Fingerfood aus aller Welt gekostet und sich über den Flüchtlingstag informiert.

Ab 16 Uhr hat der Verein Flüchtlingstag-Begegnungstag gastfreundlich eingeladen zu Musikauftritten, Kaffee und Kuchen. Die Stimmung war fröhlich, die Kindertrachtentanzgruppe Sachseln, die Schwyzerörgeligruppe der Musikschule Sarnen so wie der Kinderchor Sarnen brachten viel Stimmung. Der Schluss des Nachmittages machte der 8 köpfige Frauenchor aus der Ukraine, welche rassige und zum Teil traurig anmutende Volkslieder aus der Heimat sangen.

Auf das internationale Buffet musste etwas gewartet werden, doch um so feiner schmeckte es. Viele Menschen haben aus Ihrem Land ein Gericht gekocht, welches der Verein dann eingesammelt, gewärmt und aufgetischt hat.

Die Kinder tobten sich in der Turnhalle aus, so dass die Eltern im Foyer der Dreifachturnhalle die Begegnungen und die Gespräche geniessen konnten.

 

Vielen Dank allen Helfenden, welche zu diesem gelungenen Tag beigetragen haben.

Flüchtlingstag 2023

Download
kleines Filmli.MP4
MP3 Audio Datei 1.4 MB

Verein "Flüchtlingstag-Begegnungstag"

 

Mitglied kann jede Person werden, welche ein Interesse an Integrationsthemen hat. Statuten anfordern sowie Fragen stellen oder sich als Mitglied direkt melden unter:

begegnungstag.ow@gmail.com

 

Spenden für den Anlass:

 

Flüchtlingstag-Begegnungstag Obwalden

6060 Sarnen

IBAN: CH45 0078 0013 0527 1530 1

Herzlichen Dank!

Schweizerische Flüchtlingshilfe

www.fluechtlingstage.ch